MV Cup 2016

So schnell vergehen vier wunderbare Wettkampftage.

Auch in diesem Jahr gehen die Frauenmannschaft aus Gresse und die Männermannschaft aus Hohen Viecheln als Gesamtsieger hervor.

Die Mädels aus Gresse haben durchweg jeden MV Cup gewonnen (45 Punkte) und konnten somit den neuen Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Den 2. Platz erreichten die Frauen aus Stove (42 Punkte) und den 3. Platz das Team aus Rostock (41 Punkte).

Bei den Männern war es abwechslungsreich und der Gesamtsieger entschied sich erst beim vierten MV Cup in Schwerin. Hier erreichten die Männer aus Hohen Viecheln die meisten Punkte (44 Punkte) und konnten ebenfalls den Wanderpokal mit ins Gerätehaus nehmen. Da die Männermannschaft aus Hohen Viecheln zum dritten mal in Folge Gesamtsieger ist, bleibt der Wanderpokal in ihrem Besitz. Den 2. Platz erreichte das Team Boizetal (42 Punkte) und den 3. Platz die Freiwillige Feuerwehr aus Hohewisch (36 Punkte).

Die aktuellen Wertungen sowie die Gesamtwertung findet ihr hier

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*